Qualifikation

Diplom-Ingenieur (Universität Karlsruhe, Elektrotechnik)

Betriebsleiterqualifikation für Bahnen gemäß Bau- und Betriebsordnung für Straßenbahnen (BOStrab) (1994)

Stellvertretender Betriebsleiter BOStrab bei der Stuttgarter Strassenbahnen AG (1996 – 2001)

Betriebsleiterqualifikation für Bahnen gemäß Eisenbahn-Bau- und Betriebsordnung (EBO) (1998)

Eisenbahnbetriebsleiter der UEF Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbH (1998-2016)

Ordentliches Mitglied der „Prüfungskommission für die Prüfung zum Betriebsleiter für Eisenbahnen“ für das Fach „Fahrzeuge“, bestellt durch das „Kuratorium der Länder für den gemeinsamen Prüfungsausschuss für die Prüfung zum Betriebsleiter für Eisenbahnen“ sowie durch das Eisenbahn-Bundesamt (seit 2002)

Europäischer Eisenbahningenieur, zertifiziert durch die Union Europäischer Eisenbahn-Ingenieur-Verbände gemäß EN 45013 (seit 2002)

Von der Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für „Betriebssicherheit und Unfallursachen von Schienenfahrzeugen“ (seit 2009)

Eisenbahnbetriebsleiter der RailAdventure GmbH, München (seit 2010)

Auslandstätigkeit

Seit 1985 insgesamt über fünf Jahre Berufstätigkeit in folgenden Ländern:

Australien, Bangladesh, Brasilien, Bulgarien, Chile, China, Finnland, Frankreich, Indonesien, Iraq, Italien, Lettland, Mexico, Norwegen, Österreich, Panamá, Polen, Rumänien, Schweden, Schweiz, Serbien, Singapur, Slowenien, Spanien, Thailand, Tschechien, Türkei, Venezuela, Vietnam, Zaire

Sprachkenntnisse

Muttersprache Deutsch, verhandlungssicher auf Englisch und Spanisch

Veröffentlichungen

  1. „Schneller von Ankara nach Istanbul“
    Eisenbahn-Revue International 6/2009
  2. „Zwei schwere Unfälle bei den Türkischen Staatsbahnen“
    Eisenbahn-Revue International 10/2004
  3. „Weiterbildung für Eisenbahnbetriebsleiter in Leipzig“
    Eisenbahn-Revue International 2/2003
  4. „Umfassende Modernisierung von 1198 IC/EC-Wagen der DB AG“
    Eisenbahn-Revue International 5/2002
  5. „Weiterbildungsseminar Eisenbahnbetriebsleiter“
    Eisenbahn-Revue International 1/2002
  6. R. Scholz, M. Will; "Anlagen und Fahrzeuge der Stuttgarter Straßenbahnen AG"
    Elektrische Bahnen 6/97
  7. "Die neuen Niederflur-Strassenbahnwagen MGT6D der Heidelberger Strassen- und Bergbahn AG"
    Eisenbahn-Revue International 6/1995
  8. "Ein Jahr Alta Velocidad Española"
    Schweizer Eisenbahn-Revue 6/1993
  9. Alta Velocidad Española - Hochgeschwindigkeit in Spanien"
    Schweizer Eisenbahn-Revue 7-8/1992
  10. "Alta Velocidad Española - High Speed in Spain"
    Special Print
    English translation from Schweizer Eisenbahn-Revue 7-8/1992
  11. "Technical Assistance for the fixed Installations of the New Spanish High Speed Line Madrid - Sevilla"
    DE-Consult Project Information 117/5374 (1992)
  12. "Eröffnung der Hochgeschwindigkeitsstrecke Madrid - Córdoba - Sevilla"
    Elektrische Bahnen 5/92
  13. "Suministro de energía para la nueva línea Madrid - Córdoba - Sevilla"
    DYNA - Organo Oficial de la Federación de Ingenieros Industriales de España 12/91
  14. "Auslegung der Energieversorgung der Neubaustrecke Madrid - Sevilla"
    Elektrische Bahnen 11/91
  15. "MRT Singapore - ein modernes Schnellbahnsystem"
    ZEV Glasers Annalen 8/89
  16. "New Railcars for the State Transport Authority, Adelaide, South Australia"
    Railway Technical Review 30 (RTR) 1988/89
  17. "Design and Site Supervision of the Systemwide Trackwork for a Mass Rapid Transit System, Singapore"
    DE-Consult Project Information 820/473 (1988)
  18. "Die Südbahn - eine neue Straßenbahnlinie der Karlsruher Verkehrsbetriebe"
    Straßenbahn Magazin 5/81
  19. "Zweiachsige Fahrzeuge der Karlsruher Straßenbahn im Jahre 1980"
    Straßenbahn Magazin 8/80
  20. "Streckenneubau der Albtalbahn"
    Lok Magazin 101, 3/80
  21. "Die Nordbahn - eine neue Straßenbahnlinie der Karlsruher Verkehrsbetriebe"
    Straßenbahn Magazin 2/80